Krisenintervention

Win-Win-Situationen schaffen

Sowohl in Unternehmen wie auch privat ergeben sich im Laufe eines Lebens reichliche Anlässe für Krisen. Leider ist das so.

 

Das Erziehungs- und Schulsystem bereitet die Menschen allerdings nicht hinreichend auf stark belastende Probleme, Entscheidungskompetenz und Beherrschung der neuro-vegetativen Balance vor.

 

Auch in der Kommunikation sind die meisten Menschen auf Gewinnen-müssen programmiert statt auf sogenannte Win-win-Situationen, bei denen das Ergebnis jedem Beteiligten zumindest hinreichend gerecht werden kann.

 

Echte Krisen sind allzu meist tiefgreifende Existenzial-Krisen. Sie können sehr gefährlich sein für die Gesundheit und das Leben.

 

Möglichst frühe psychologische Intervention kann effektiv helfen, die Wogen zu glätten und für alle Parteien akzeptable Lösungen zu finden.

EPOmed Institut

Queckenberger Straße 14 | 53359 Rheinbach

Ruf 02255 - 95 00 70 | info@epomed.de | www.epomed.de

Datenschutzerklärung

MENU

a